Katzenkratzbaum Testsieger

Katzenkratzbaum Testsieger

Katzen kratzen, wenn sie spielen, um ihre Krallen zu schärfen, um Stress abzubauen und um ihr Revier zu markieren. Wenn Sie keinen Kratzbaum haben, kann Ihre Katze dieses Verhalten stattdessen auf Ihre Möbel übertragen. Um den besten Katzenkratzer zu finden, haben wir die Hilfe von 74 Katzen und Kätzchen der Little Wanderers NYC Rettungsgruppe in Anspruch genommen. Unsere katzenbegeisterten Experten waren vom SmartCat The Ultimate Scratching Post von Pioneer Pet begeistert, da er robust und bewährt ist und selbst für große Katzen groß genug ist, um ihn mit Leichtigkeit zu nutzen.

Die Sisaloberfläche und das hohe, kastenförmige Design des ultimativen Kratzbaums sollten die meisten Katzen zufriedenstellen, aber wenn Ihre Katze ihn nicht mag, haben wir auch einen Kratzbaum mit Teppichboden, einen Liegestuhl aus Pappe und einen Kratzbaum, den Sie an der Wand befestigen oder auf den Boden legen können, im Angebot.

Der SmartCat The Ultimate Scratching Post von Pioneer Pet ist der am besten aussehende und haltbarste Kratzbaum unter den 16 Kratzbaummodellen, die wir untersucht haben, und den fünf, die wir getestet haben. Mit 32 Zoll ist er hoch genug, damit sich Ihre Katze bequem ausstrecken kann. Sein Sockel aus Massivholz ist stabil, so dass er auch bei heftigem Kratzen oder Springen aufrecht steht, und seine Kratzfläche aus gewebtem Sisal ist eine Naturfaser, die sich (im Gegensatz zu Teppich) sauber zerkleinern lässt und im Laufe der Zeit nicht stachelig wird (im Gegensatz zu Sisalseilen, die auch bei Kratzern üblich sind).

Darüber hinaus ist gewebter Sisal extrem langlebig: Wir haben ihn eineinhalb Wochen lang von 20 Katzen missbrauchen lassen, und er hatte keine sichtbaren Spuren. Mehrere Wirecutter-Mitarbeiter besitzen dieses Kratzermodell seit Jahren, und Elizabeth Llewellyn, eine Spezialistin für Katzenschutz und -verhalten, schreibt, dass sie ihren Kratzbaum schon seit über fünf Jahren hat. Neuere Nutzer des Ultimate Scratching Post berichten auch von minimaler Abnutzung und Verschleiß: „Nach einem Jahr mit einer kleinen, aber entschlossenen Katze läuft er immer noch gut“, sagt Sasha VanHoven, Wirecutters Social Strategy Manager. Auf Amazon, wo es derzeit eine Bewertung von 4,6 Sternen (von fünf) bei mehr als 7.000 Bewertungen hat, loben Rezensenten seine Haltbarkeit: „Fünf Jahre später läuft er immer noch gut“, schreibt ein Besitzer, der ihn vielleicht sogar schon 10 Jahre hat.

Katzenkratzbaum Testsieger